Rūjiena.lv

Angebot für Reisegruppen

Rujiena Eiscreme

Rūjienas saldējums
Bilder: 1 2 3

Rujiena Eiscreme ist ein natürliches Milchprodukt, das ausschließlich aus echter Milch hergestellt wird. In der Fabrik werden Ihnen verschiedene Eissorten zum Kosten angeboten und der Herstellungsprozess der Eiscreme in einem Video demonstriert. Bitte 1–2 Tage im Voraus anmelden.

Adresse: Upes Straße 5, Rujiena
Anmeldung: unter Tel.: +371 29403494
Preis: 3 EUR
E-Mail: info@rujienassaldejums.lv


Neuer Ausstellungsraum von Rujiena

Ausstellungsraum von Rujiena

Der Neue Ausstellungsraum wurde am 26. September 2009 eröffnet. Wir bieten eine Fremdenführung an. Bitte um vorherige Anmeldung.

Adresse: Upes Straße 7, Rujiena
Anmeldung: unter Tel.: +371 26381413
Preis: 0,70 EUR/Pers.

Ausstellungsraum von Rujiena

Ausstellungsraum von Rujiena
Bilder: 1 2 3 4

Hier sind die ständige Ausstellung der Kunstwerke des Malers Arvīds Strauja und Gipswerke des Bildhauers Jānis Zariņš zu besichtigen. Eine Fremdenführung ist im Voraus unter Tel.: +371 26381413 anzumelden.

Adresse: Rigas Straße 34, Rujiena
Anmeldung: unter Tel.: +371 26381413

Schmiede im Bauernhof Kalnmesteri

Schmiedewerkstatt
Bilder: 1 2

Hier kann man sehen, wie aus Metall attraktive Werke entstehen, und eine Ausstellung besichtigen. Die Werke des Schmiedes kann man kaufen und ihre Anwendung ausprobieren.

Adresse: Rigas Straße 65, Rujiena
Anmeldung: unter Tel.: +371 29481759
Preis: Fremdenführung: 3,00 EUR/Pers.

Chinchillas von Rujiena

Chinchillas von Rujiena
Bilder: 1 2 3 4 5

Professionelle Zucht von Chinchillas. Verschiedene Alltagsgeschichten über Chinchillas, ihre Zucht und Teilnahme an Europa-Meisterschaften.

Wir bieten auch mehrere originelle Tourismusprodukte an.

Spray-Art – eine Kunst, deren Technik sich fast jeder aneignen kann. Wir zeigen Ihnen, wie die Bilder auf dem Papier entstehen. Sie können hier die gefertigten Bilder ansehen und Ihr erstes Bild erstellen. Bilderausstellung zur Besichtigung.

Bioenergetik – ganz ernst und jedoch mit etwas Humor geht es um unerklärbare Dinge, Ereignisse, Krankheiten, Fähigkeiten, Gefühle, Erscheinungen, die um uns herum passieren, aber wir sie nicht merken. Wenn ich schon mal Hexe genannt wurde, werde ich es auch entdecken...

Öko-Werkstatt – aus Alltagsmaterialien, die meistens in den Müll geworfen werden, können interessante und praktische Gegenstände hergestellt werden.

Adresse: „Līgotnes“, Gemeinde Jeri, Region Rujiena.
Anmeldung: +371 64263777, +371 26119504, jedes Thema bitte einzeln ansprechen.
Preis: Fremdenführung (1 Stunde): 2,00 EUR/Pers.

Menschenmuseum von Naukseni

Menschenmuseum von Naukseni
Bilder: 1 2 3

Das Menschenmuseum von Naukseni wurde einst im Gut Naukseni (Naukschen) eröffnet. Heute befindet sich es im 1. Geschoss des Doktorat-Gebäudes von Naukseni – in einem der schönsten Orte der Region Naukseni. Hier kann man Geschichten über die Einwohner von Naukseni und nicht nur das erfahren und erleben.

Die Ausstellung des Museums ist einzigartig, da die Gegenstände nicht in den Vitrinen hinter dem Glas versteckt sind. Die Besucher können sich hier selbst an den Webstuhl setzen und ausprobieren, ihre Farben in die Decke einzuweben, eine estnische oder lettische Volkstracht anziehen und sich fotografieren lassen. Man kommt nicht weg, bis man das Schreiben mit Feder und Tinte nicht ausprobiert hat. Und letztendlich geht es um einen lettischen Schlager „Naukseni Disko”, so dass im Museum auch getanzt wird!

Das Museum bietet Folgendes an:

  • Führung durch das Museum;
  • pädagogische Programme für Schüler;
  • Besichtigung des Guts Naukseni in Begleitung eines Fremdenführers;
  • Hochzeitsprogramm;
  • Verkostung der lokalen Öle und Getränke;
  • Informationen über die Sehenswürdigkeiten der Region.

Anmeldung unter Tel.: +371 26452037, +371 64268021 oder cilvekmuzejs@naukseni.lv; http://cilvekmuzejs.naukseni.lv
Adresse: „Doktorāts“, Gemeinde Naukseni, Region Naukseni

Betriebszeit:
1. Mai–30. September
Di., Mi., Do., Fr., Sa – 9:00–17:00 Uhr
Sonntags und montags ist das Museum geschlossen

1. Oktober–30. April
Di., Mi., Do., Fr. – 9:00–17:00 Uhr
Samstags, sonntags und montags ist das Museum geschlossen

Bitte den Besuch vorher anmelden:
unter Telefon: +371 26452037, +371 64268021
cilvekmuzejs@naukseni.lv

Floßfahrt mit „Ruhjas Donalds“

Floßfahrt mit „Ruhjas Donalds“
Bilder: 1 2

Wir bieten Folgendes an:

  • Floßfahrt nach Rujiena und zurück – „Zu Besuch zum Ruja-Biber Fiber Kastor“ (Fahrt 2,5 Stunden nach Rujiena – Imanta-Wassermühle und zurück (max. 21 Personen), EUR 77.00).
  • Naukseni von der Seite des Flusses „Falls man einem estnischen Piraten begegnet...“ (Fahrt 45 Minuten auf dem Fluss Ruja (mind. 10 Personen), EUR 2,50 pro Person).
  • „Flößer-Menü“ (Schaschlik, Salat, Mineralwasser auf dem Floß), EUR 4,50 pro Person.

Adresse: Kurhaus Rūjas Nāras, Gemeinde Naukseni, Region Naukseni
Website: http://www.naras.lv/
Anmeldung: Tel.: +371 29431081 – Flößer Aivars; +371 64268194 – Hafendienst. Mit dem neuen Motorfloß „Ruhjas Donalds“ bieten wir Ihnen eine Floßfahrt zur Blütezeit der Faulbäume und auch beim ersten Frost auf dem Fluss Ruja an.

Ķoņu dzirnavas (Konu-Mühle)

Der einzige Ort in Lettland, wo vor Ort Körner gemahlen und Wolle gesponnen sowie Decken und Kissen genäht und mit echter Schafswolle gefüllt werden. Hier sehen Sie, wie die Wolle mit mehr als 100 Jahre alten Maschinen bearbeitet wird und wie aus Körnern Mehl entsteht. Man kann hier echte Wolle, Decken und Kissen kaufen. Den Gästen stehen Gästehaus und Picknickplätze zur Verfügung. Es werden Sportspiele, Sommerlager für Kinder, Denkspiele und Geburtstagsfeier organisiert.

Adresse: „Ķoņu dzirnavas“, Gemeinde Koni, Region Naukseni
Anmeldung: Tel.: +371 64230836; +371 26424567
Preis: Fremdenführung: 1,50 EUR/Pers.

Motorrad-Rennstrecke Eriņi

Motorrad-Rennstrecke Eriņi
Bilder: 1

Besichtigung der Rennstrecke und Motocross-Motorräder, Video über den Motocross, Fahrt mit einem Motorrad mit Beiwagen.

Adresse: Eriņi, Gemeinde Koni, Region Naukseni
Website: www.mototrase.lv
Anmeldung: +371 26514524
Preis: Fremdenführung 0,60 EUR/Pers., Fahrt mit einem Motorrad 0,80 EUR/Pers., Zeltplatz – nach Vereinbarung.

Bauernhof „Klimpas“

Bauernhof „Klimpas“
Bilder: 1 2 3

Station für kontrollierte Zucht und Füttern der Lettischen Schafzüchter. Hier können Sie alles über Schafe erfahren – was sie fressen, wie sie wachsen und welche Gewohnheiten haben, was man mit der Schafwolle macht und wie die Lage der Schafzucht in Lettland ist. Im Bauernhof werden Versteigerungen der Widder und Schaftage veranstaltet.

Adresse: „Klimpas“, Gemeinde Jeri, Region Rujiena
Anmeldung: Tel.: +371 64263281, +371 26355100
Preis: Fremdenführung (1 Stunde.): 1 EUR/Pers.

Bauernhof „Lejasvagaļi“

Bauernhof „Lejasvagaļi“

Anbau von verschiedenen Kürbissorten (ca. 80 Sorten). Interessante Erzählung über Kürbis und seine heilende Eigenschaften. Die beste Besichtigungszeit: vom 15. August bis 15. Oktober. Ab dem 25. September ist im Garten des Bauernhofs eine Kürbis-Ausstellung zu besichtigen. Während der Herbstperiode kann man Kürbisse und Kürbissamen kaufen. Im Bauernhof werden verschiedene Kürbisprodukte zubereitet: marinierter Kürbis, Marmeladen, Eingemachtes, Säfte und Pudding. Hier kann man verschiedene Kürbisrezepte erfahren.

Adresse: „Lejasvagaļi“, Gemeinde Jeri, Region Rujiena
Anmeldung: Tel.: +371 26594544
Preis: Erwachsene 1,50 EUR, Schüler 1,00 EUR, Vorschulkinder – nach Vereinbarung

Ruja-Moor

Interessante Erzählung über den Moorabbau und Beobachtung des Verfahrens in der Natur.

Adresse: Gemeinde Vilpulka, Region Rujiena
Anmeldung: Tel.: +371 29263990
Preis: Fremdenführung (1 Stunde): 0,50 EUR/Pers.

Ausflüge und Wanderungen zusammen mit PARADĪZESSNIBI.LV

Routenplanung und Reservierung, Fremdenführung, Ausflüge in Nord-Vidzeme und Südestland, Verkostungen und Spiele.

Tel.: +371 29359390 (Arnis Ozoliņš)
E-Mail: info@paradizessnibis.lv

Blumengarten „Cīruļi“

Der Garten befindet sich in „Cīruļi”, Gemeinde Jeri, Region Rujiena. Hobby der Eigentümer ist der Gartenbau. Sie haben jahrelang verschiedene Pflanzen gesammelt, ihren Garten errichtet und gepflegt. Im Laufe der Zeit hat sich die Gartenfläche immer vergrößert. Zurzeit wachsen im Garten ca. 30 Arten Schwertlilien, verschiedene Arten von Lilien, Prachtspiere und Flammenblumen sowie andere mehr oder weniger bekannte Winterhärten. Die wichtigsten Pflanzen im Garten sind die Taglilien – ca. 250 Sorten. Vielleicht ist der Garten nicht nach Designer-Standards eingerichtet worden, erfreut er jedoch jeden, der hier eintritt, da der Garten mit Liebe und Fleiß eingerichtet und gepflegt wird.

Blumengarten „Cīruļi“
Bilder: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Adresse: „Cīruļi“, Gemeinde Jeri, Region Rujiena, LV-4234
Website: www.dienziedes.lv
Tel.: +371 26432025 oder +371 29328444
E-Mail: lindauglanova@inbox.lv
Preis: nach Vereinbarung

Pferdestall „Zirgu vārdotāja“ (Pferdeflüsterer)

Zertifizierte Spezialistin mit einer pädagogischen Erfahrung bietet Folgendes an:

  • ruhige Ausritte mit Pferden für die Genießer einer entspannenden Erholung;
  • sportliche Ausritte für diejenigen, die Geschwindigkeit und scharfe Gefühle mögen;
  • Ausritte für Kinder und Erwachsene;
  • Reitstunden für die Einsteiger.

Die Ausritte in der Umgebung werden von einem Begleiter geführt und sind für jeden Besucher nach seinem Wunsch und Fähigkeiten geeignet. Gleichzeitig können dieses unvergessliche Erlebnis 4 Personen genießen.

Pferdestall „Zirgu vārdotāja“ (Pferdeflüsterer)
Bilder: 1 2 3 4 5 6
Adresse: Eriņi, Gemeinde Koni, Region Rujiena, Bezirk Valmiera, LV-4240
Anmeldung: unter Tel.: +371 26286144, wir arbeiten ohne Feiertage
Preis: Genießen Sie eine herrliche Erholung, zauberhafte Gefühle und die Freiheit beim Reiten zusammen mit Freunden oder Familie! Preis für 1 Stunde 15 EUR. Darüber hinaus bieten wir auch die Reittherapie an. Preis für die Reittherapie: 20 Minuten 6 EUR. Informationen über die wohltuende Wirkung der Reittherapie auf den Menschen lesen Sie hier: http://www.ponijs.lv/kas_ir_reitterapija Des Weiteren bieten wir eine 2-tägige Wanderung auf einem Pferd zum Burtnieku-See mit einer Übernachtung im Camping Ezerpriedes. Preis pro Person: 170 EUR.

Steinpfad auf dem Konu-Berg

Steinpfad auf dem Konu-Berg
Bilder: 1 2 3 4 5

Hier kann man interessante Steine kennenlernen, die während des Rückgangs des Gletschers auf dem Konu-Berg geraten sind. Der Steinpfad ist gar nicht lang – nur ein paar Hunderte Meter – vom Parkplatz bis zur „Ostsee” und danach am „Meer” entlang vom Norden des „Bottnischen Meerbusen” bis zur „Rigaer Bucht”. Solche Exposition mit einem Ostsee-Modell ist einzigartig. Die auf richtigen Ursprungsorten aufgestellte Sammlung aus 50 Steinen ist durchaus wissenschaftlich und bietet den Besuchern einzigartige Informationen


Gladiolengarten

Gladiolengarten
Attēli: 1 2

Im Garten wachsen mehr als 450 Gladiolenarten, erworben von Blumenzüchtern aus Lettland, Litauen, Russland, der Ukraine, Tschechien, Canada und den USA. Der Gärtner züchtet Gladiolen mehr als 30 Jahre, sie sind die Liebe seines Lebens. Besichtigungszeit während der Blühsaison: August–September. Hier kann man Gladiolenzwiebeln und während der Blütezeit auch die Blumen kaufen.

Adresse: Zemenu Straße 18, Rujiena und am Gästehaus „Grēņi“
Website: gladiolapluss.lv
Tel.: +371 28822895
E-Mail: paeglemodris@inbox.lv
Preis: individuell